Rundumbetreuung für Jung und Alt

"Es kommt nicht darauf an,
wie ALT man wird,
sondern WIE man alt wird."

(Ursula Lehr)



Schön, dass es uns gibt – gerne stellen wir uns vor !
 

Wir sind Ihre 24 Stunden Rundumbetreuung mit Herz . Die Unterstützung für ein selbständiges Leben zu Hause.  

Für Ihre Bedürfnisse stellen wir ein individuelles Angebot zusammen. Liebevolles und geschultes Personal steht zur Verfügung, um auf die vorliegende Situation des Betroffenen und dessen Familie einzugehen. Unsere Angestellten sind auf Demenz, Parkinson und viele andere Krankheitsbilder spezialisiert und ausgebildet . Dadurch wird der Lebensabend oder sei es nur "eine Erholung oder Genesungszeit" angenehm und sorglos.

Unser Anliegen

Wir möchten erkrankte, ältere und hilfsbedürftige Menschen weiterhin glücklich unter uns sehen, so dass sie in ihrer vertrauten und sicheren Umgebung eingebunden bleiben.
Mit den Bedürfnissen der Betroffenen haben wir uns gründlich auseinander gesetzt.

Unser Angebot

Egal ob Unterstützung nur für kurze Zeit, einige Wochen, oder sogar für immer benötigt wird die Hilfe von uns ermöglicht es. Durch uns ist ein Wechsel in ein Alters oder Pflegeheim nicht mehr notwendig !
Im Bereich der medizinischen Pflegefälle arbeiten wir erfolgreich mit privaten und örtlichen Spitex-Diensten zusammen. Wir leisten keine medizinischen Dienstleistungen.
Unser Tätigkeitsbereich erstreckt sich über die ganze Schweiz (Alle Kantone)

Unser optimales Loesungskonzept

Active Hands begleitet sie vor und während der gesamten Betreuungszeit. Unsere Aufgabe besteht darin, Sie liebevoll und herzlich in der Vorbereitungszeit , sowie über die gesamte Betreuungszeit voll zu unterstützen. Oft haben Patienten und Angehörige Angst vor einer Veränderung bzw. vor einer Dritten Person im Haushalt. Unsere Aufgabe besteht darin, den Patienten inklusive Familie liebevoll und herzlich in der Vorbereitungszeit, sowie über die gesamte Betreuungszeit voll zu unterstützen.

Wichtige Punkte werden geklärt, damit die Angst vor dem Unbekannten verloren geht. Vollkommen normal ist es, dass Patienten und Angehörige vor diesem Schritt Respekt zeigen. Active Hands nimmt sich für jeden Patienten und deren Situation, die individuelle notwendige Zeit die es gerade braucht.

Unsere Erfahrungen zeigen, kaum nachdem die erste Betreuerin vor Ort ist, sind die zu Pflegenden und Angehörigen erleichtert und dankbar für die Unterstützung in ihrer alltäglichen Lebenssituation. Rasch wurde gelernt die angebotene Hilfe anzunehmen, ohne dass ein Empfinden von Bevormundungen sich breit macht.

Unsere  liebevollen Mitarbeiter stehen so lange für Sie im Einsatz wie Sie es benötigen. Bei längerer Einsatzdauer werden die Mitarbeiter selbstverständlich turnusgemäss abgelöst. In der Regel wechseln sich alle 1 bis 3 Monate 2 Damen über das Jahr ab. Sodas ein gleichmässiger Rhythmus entsteht und nicht ständig ein Personalwechsel stattfindet.